Ozondesinfektion

Ozon befindet sich in der Ozonschicht der Atmosphäre, um den Menschen vor der ultravioletten Strahlung der Sonne zu schützen. Daher spüren wir den frischen und sauberen Geruch nach Gewittern.

Mit Ozongeneratoren verwenden wir den starken Desodorierer der Natur, um die Haushaltsreinigung zu erleichtern. Ozon (O3) enthält drei Sauerstoffatome. Das dritte Sauerstoffatom macht Ozon extrem reaktiv und bindet sich leicht an andere Moleküle. Wenn Gerüche (z.B. Nikotin, Muff), Bakterien oder Viren auf Ozon treffen, treten Oxidationsreaktionen auf und beide Seiten werden zerstört. Ozon kehrt im Wesentlichen wieder zu Sauerstoff zurück. Halten Sie die stinkenden Gerüche fern, mit Ozonbehandlungen.

In der Zeit der Ozonbehandlung dürfen sich keine Lebewesen in den Räumlichleiten aufhalten. Danach sind dir Räume wieder normal nutzbar.

Anwendbar:

- Auto
- Wohnräume
- Geschäftsräume
- usw.