Malerbetrieb Sendt stellt sich vor

Präzises Handwerk, eingehende Beratung

Firmensitz

Im Jahre 1949 legte der Wattenscheider Malermeister Ernst Sendt den Grundstein für den Malerbetrieb Sendt, der bis heute auf eine 60 jährige Firmengeschichte zurückgreifen kann.

Im Jahre 1974 übernahm der Sohn von Malermeister Ernst Sendt, Günter Sendt, den Betrieb und absolvierte 1977 erfolgreich die Meisterschule in Dortmund.

Für die Zukunft des Malerbetriebes Sendt steht der im Jahre 1977 geborene Maler- und Lackierermeister Sven Gathmann-Sendt bereit, um die Philosophie und Tradition dieses Familienbetriebes in die dritte Generation zu führen. Nach seinem Schulabschluss folgte der Besuch einer Fachoberschule für Gestaltung und die Maler- und Lackiererlehre. Im Jahre 2001 absolvierte Sven Gathmann mit 23 Jahren erfolgreich seine Meisterprüfung in Düsseldorf.

Der Betrieb wird heute unter der Leitung von Herrn Sendt und Herrn Gathmann-Sendt geführt

Seither sind wir unserer Philosophie treu geblieben, unseren Kunden neben präzise ausgeführter Wertarbeit eine eingehende fachliche Beratung zu bieten. Getragen und gelebt wird dieses Konzept von unseren engagierten und motivierten Mitarbeitern.

Selbstverständlich sind wir in allen Bereichen immer auf dem neuesten Stand der Technik und kennen die aktuellsten Farb- und Stiltrends. Deshalb nehmen unsere Mitarbeiter kontinuierlich an Weiterbildungen und Qualifizierungen teil und bauen Ihr fachliches Know-how für Sie ständig weiter aus.